Blickkontakt beim Zuhören und beim Reden

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 1 Jahr zuvor von Helena.
Autor
Thema
#9959

Hallo alle

Mir ist aufgefallen, dass es mir zwar nicht schwer fällt, beim Zuhören Blickkontakt zu halten. Allerdings neige ich dazu, an meinem Gesprächspartner vorbei irgendwohin in die Ferne zu blicken, wenn ich erzähle. Ich kann mich so besser darauf konzentrieren was ich sage. Allerdings führt das öfter mal dazu, dass sich meine Gesprächspartner verwirrt umdrehen um nachzuschauen, was es denn da zu sehen gibt. Das ist mir dann wiederum sehr unangenehm bis peinlich. Passiert euch das auch manchmal?

Gruss, gideon

 

Mann mittleren Alters mit ÄVPS, Beziehungsangst und einem Alkohol-Problem. Aber ansonsten eine wirklich gute Partie.

Ansicht von 2 Antwort-Themen
Autor
Themen und Antworten
  • #10521
    Hilfreich
    Up
    0
    Down
    Nicht hilfreich
    ::

    hi, ich habe ganz allgemein Probleme damit den Menschen in die Augen zu schauen. Auch der trick mit dem Blick auf die Nasenwurzel hat bei mir nie so recht funktioniert.

     

  • #10527
    Hilfreich
    Up
    0
    Down
    Nicht hilfreich
    ::
    Veröffentlicht von: @gideon

    Allerdings führt das öfter mal dazu, dass sich meine Gesprächspartner verwirrt umdrehen um nachzuschauen, was es denn da zu sehen gibt. Das ist mir dann wiederum sehr unangenehm bis peinlich.

    Passiert mir regelmässig! Vor allem wenn die Antwort etwas länger wird oder es um ein schwieriges (=emotionales) Thema geht.

    Schweizerin mit 1977er Jahrgang. Ich habe chronische Depressionen, DPS und eine GAS.

  • #10535
    Hilfreich
    Up
    0
    Down
    Nicht hilfreich
    ::

    @bea59 Musste schmunzeln wegen der Nasenwurzel: Den Tipp habe ich auch mehr als einmal bekommen, aber bin auch nie recht warm geworden. Das fühlt sich dann im Gespräch für mich auch vollkommen blöd an. Man schielt doch erbärmlich, wenn man dem Gegenüber wie ein Depp zwischen die Augen starrt.

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema zu antworten.