Antwort auf: Selbstsabotage

Autor
Antworten
  • #9977

    Meinst Du damit so etwas wie eine selbsterfüllende Prophezeiung?

    Ich kannte das früher. Bei mir war es allerdings mehr so, dass ich bei Lob immer das Gefühl hatte, dass jetzt eine Messlatte gelegt wurde und die gute Leistung somit zum neuen Standard geworden ist. Also selbst wenn ich mal gut war, war gut in meinem Kopf dann einfach das neue durchschnittlich.

    Schweizerin mit 1977er Jahrgang. Ich habe chronische Depressionen, DPS und eine GAS.