Antwort auf: ÄVPS als Folge einer missbräuchlichen Beziehung?

Startseite » Foren » Community Forum » ÄVPS als Folge einer missbräuchlichen Beziehung? » Antwort auf: ÄVPS als Folge einer missbräuchlichen Beziehung?

Autor
Antworten
  • #13360

    Ich habe keine ÄVPS, aber Erfahrung mit partnerschaftlicher Gewalt.

    Mittlerweile habe ich mich von meinem gewalttätigen Partner getrennt, aber vorbei ist es noch lange nicht.

    Ganz besonders im ersten Halbjahr nach der Trennung hatte auch ich enorme soziale Ängste. Ich hatte wirklich regelrecht Angst vor meinen Mitmenschen. Ich habe mich zurückgezogen und eigentlich allen und jedem misstraut.

    Ich kann mir daher gut vorstellen, dass eine ÄVPS als Folge einer missbräuchlichen Beziehung entstehen kann. Allerdings wahrscheinlich nur dann, wenn man als Persönlichkeitstyp entsprechend vorgeprägt ist. Dann kann eine Gewalterfahrung sicher so etwas sein wie der letzte Schubs in diese Richtung.

    Ich habe eine DPS mit Borderline-Mustern und kenne mich eigentlich als extrovertierte Person. Je mehr Zeit seit der Trennung vergeht, desto mehr entdecke ich auch mein altes Ich wieder. Mittlerweile sind die sozialen Ängste auch wieder verschwunden. Dass generelle Misstrauen allerdings bleibt.

Scroll to Top