Antwort auf: Borderline / emotional instabile PS und ÄVPS? Andere mit dieser Kombi?

Autor
Antworten
  • #10591
    Hilfreich
    Up
    1
    Down
    Nicht hilfreich
    ::
    Veräffentlicht von: ronja75

    Ansonsten passt das alles nicht auf mich und ist ein Widerspruch finde ich. Borderliner sind doch ganz anders wie ÄVPSler,finde ich.

    Hui, bin ich gerade froh, dass andere das ähnlich sehen und erleben wie ich!

    Interessant finde ich auch, dass auch Du die Diagnose im Krankenhaus bekommen hast. Also zu einem Zeitpunkt, an dem es Dir gerade schlecht bis mies ging. Vermute, in einer akuten Krisensituation benehmen sich die meisten (alle?) irgendwie gestört, oder? Kommt mir vor, als ob würden da die Fachleute hin und wieder ihre eigenen Diagnose-Kriterien nicht beachten indem sie vergessen, dass Persönlichkeitsstörungen sich eben genau NICHT nur während einer akuten Krise zeigen.

    Whatever… Offenbar sind auch die Profis nicht unfehlbar? Das, oder wir beide sind dermassen bekloppt, dass uns sämtliches Bordie-Verhalten unsererseits vollkommen entgeht.

     

    Ich habe eine selbstunsichere PS mit emotional instabilen Mustern. Sprich, mein Leben ist einsam und chaotisch.