Antwort auf: Hallo :-)

Autor
Antworten
  • #10541

    @rlabouche Ja,die Rente löst mein Problem nicht wirklich aber es entlastet natürlich schon sehr,allerdings fühle ich mich nun erst recht nutzlos und ich werde auch immer empfindlicher,so scheint es mir und es ist so,dass z.B. mein Psychiater mich gesund machen möchte,was mir sehr viel Angst macht,denn für ihn scheint die ÄVPS nichts dramatisches zu sein,ein bißchen üben und dann geht es weg,genauso der eine Therapeut den ich hatte,nur bißchen das Selbstvertrauen stärken und schon kann ich bestimmt wieder arbeiten….nur wie,wo soll ich arbeiten,wenn es eben nicht so einfach ist….ich wünschte mir einfach nur in Ruhe gelassen zu werden….verstanden zu werden…aber es ist trotzdem besser so,als nicht in Rente zu sein. Ja,die Arbeitssuche,ich hatte auch so viele Stellen durch aber es gibt einfach keinen Arbeitsplatz,der passend bei sowas ist. Danke für dein Verständnis 🙂