Antwort auf: Es fühlt sich an, als würde mich niemand wirklich sehen

Autor
Antworten
  • #10508
    Veräffentlicht von: @kirschbluete

    nur um mich nach kurzer Zeit entweder gelangweilt oder gefangen zu fühlen.

     

    Hallo Kirschblüte

    Mir geht es in vielem recht ähnlich, obwohl ich nicht studiert habe. Ich hatte während der Berufsschulzeit und im Berufsleben oft ganz ähnliche Schwierigkeiten.

    Besonders ins Auge gesprungen ist mir Deine Aussage, dass Du Dich in Freundesgruppen nach kurzer Zeit entweder gelangweilt oder gefangen fühlst. Das trifft auch auf mich zu. Ich kann nicht wirklich verstehen, wie man sich stundenlang über irgendwelche Banalitäten unterhalten oder rumalbern kann. Die Dinge die Gruppen so zusammen machen, langweilen mich meist recht bald. Ganz besonders das so populäre „gemeinsame Chillen“. Ich bin bedeutend entspannter, wenn ich alleine abhänge. All das bringt mich dann dazu zu denken, dass ich wohl vollkommen selber schuld bin daran, dass ich sozial so isoliert bin. Schwieriges Thema.

    Hoffe, Du findest ein paar Antworten!