Antwort auf: Eine Kindheitserinnerung: Kriminell einsam!

Startseite » Foren » Community Forum » Eine Kindheitserinnerung: Kriminell einsam! » Antwort auf: Eine Kindheitserinnerung: Kriminell einsam!

Autor
Antworten
  • #10374

    Ich hätte mich als Kind überhaupt nicht getraut, etwas zu klauen (ok, als Erwachsene auch nicht). Ich war immer ein braves Mädchen aus lauter Angst, irgendwie anzuecken. Das Schlimmste, was ich mir vorstellen konnte, war, von anderen kritisiert zu werden. Aber auch das war ein Schrei nach Hilfe. Ich habe mich also immer angestrengt, es allen Recht zu machen. War das nicht möglich, habe ich mich lieber zurückgezogen. Was allerdings meine Einsamkeit verstärkt hat.

     

Scroll to Top