Antwort auf: Masken, Schauspielerei, Innere und äussere Welt, Emotionale Überregulation

Autor
Antworten
  • #10341

    Wow, das mit der automatisierten Maske kann ich so gut nachfühlen,  denn mir geht’s da ganz genau so!  Auch ich hab dadurch immerwieder das Problem gehabt nicht wirklich gesehen zu werden oder in Gruppen unterzugehen. Mittlerweile ist mir das auch viel bewusster, sodass ich weiß das ich es unbedingt ansprechen muss. Wenn dein Psychiater aber  3 Jahre lang nur an dir vorbei geredet und an der Oberfläche gekratzt hat, kann er echt nicht gut sein. Ich wünsche dir aber viel Erfolg in einem neuen Anlauf und viel Kraft um deine Schwäche zulassen zu können. Gib nicht auf!