Antwort auf: Beispiele für ICD-Kriterium „Überzeugung, unbeholfen, unattraktiv, minderwertig“

Autor
Antworten
  • #10245

    @gideon

    Es kann alles mögliche sein.

    Du sollst dich nur auf die Dinge konzentrieren die du kannst. Nicht die 100 Dinge die du nicht kannst.

    Ich kann kochen.

    Ich kann meine Wohnung sauber halten.

    Ich kann gut Zuhören.

    Solche banalen Dinge können es sein und davon findet jeder 10. Und wenn du glaubst keine 10 Dinge zu finden, ist die Aufgabe 20 Dinge zu finden. Und auf die kann jeder *garantiert* kommen.

    Der Effekt ist, dass du feststellst das du gar nicht so schlecht bist, wie du es *jetzt* von dir denkst.

    Dies als Erläuterung.