Antwort auf: Beispiele für ICD-Kriterium „Überzeugung, unbeholfen, unattraktiv, minderwertig“

Autor
Antworten
  • #10231

    @pharao

    Ich finde es auch nicht in Ordnung, dass du meinst, dass ich Quatsch rede. Ich habe auch geschrieben, dass ein richtiger ÄvPSler das allein nicht schafft. Ich habe auch schon mit Therapeuten darüber gesprochen und habe dann mit Hilfe einige Dinge aufgeschrieben, aber überzeugt war ich auch dann nicht davon. Das ist kein mangelnder Wille oder fehlende Motivation, sondern ist einfach nicht möglich. Wenn es dir leicht fällt, hast du Glück, aber du kannst nicht einfach davon ausgehen, dass es anderen auch so geht. Die Ausprägungen von ÄvPS können unterschiedlich sein, jeder ist anders.  Es gibt auch den Ängstlich-vermeidenden Persönlichkeitsstil, der noch nicht krankhaft oder behandlungsbedürftig ist und die Grenze zur Ängstlich-vermeidenden Persönlichkeitsstörung ist fließend. Da scheint es hier einige zu geben, die stärker betroffen sind als du. Freu dich darüber, dass du das kannst, aber sag bitte nicht, dass wir Quatsch reden, denn für uns ist es ein echtes Problem!