Antwort auf: Was hilft bei ÄVPS wirklich?

Autor
Antworten
  • #10029
    Hilfreich
    Up
    1
    Down
    Nicht hilfreich
    ::

    Ich bin in Einzeltherapie und meine Psychotherapeutin ist Verhaltenstherapeutin.

    Und in der Einzeltherapie macht man auch soziales Kompetenztraining, ist ja auch Bestandteil der kognitiven Verhaltenstherapie.

    Also Rollenspiele sollten kein Problem sein. Wenn deine Therapeutin das nicht macht ist Sie wohl eine andere Fachrichtung.

    Aber ja, in der Gruppe Training zahlt sich das noch mehr aus.