Extrempersonen

Mord an Ted Ammon – Wahre Verbrechen

Eine gehörnte Ehefrau mit Narzisstischer Persönlichkeitsstörung, ein antisozialer Liebhaber und ein brutal ermordeter Ehemann. Dies ist die Geschichte von Generosa Ammon, Danny Pelosi und Ted Ammon. Vorgeschichte: Die Ammons Ted Ammon – Leben vor 1983 Ted Ammon wird 1949 in die amerikanische Mittelschicht geboren. Er ist intelligent, smart und beruflich als Investment-Banker überaus erfolgreich. 1973 …

Mord an Ted Ammon – Wahre Verbrechen Weiterlesen »

mord ammon pelosi

Mörderische Verführung – Susan Wright

Histrionische Menschen sind normalerweise sehr extrovertiert und kokett. Sie müssen immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen und sind bereit, impulsiv oder extrem sexualisiert zu handeln, um diese Aufmerksamkeit zu erlangen. Es scheint kein Zufall zu sein, dass Susan Wright, die laut Gutachten an einer Histrionischen Persönlichkeitsstörung litt, zu mörderischer Verführung griff. Susanne Wright’s Leben vor …

Mörderische Verführung – Susan Wright Weiterlesen »

Verführung Mord Susan Wright

Mörderin mit DPS: Latasha Pulliam

1991 wird die 19-jährige Latasha Pulliam zusammen mit ihrem Partner, dem 40-jährigen Dwight Jordan verhaftet. Ihnen wird der Mord an der 6-jährigen Shenosa Richards, die Tochter einer Nachbarin der beiden Tatverdächtigen, zur Last gelegt. Trigger-Warnung! Dieser Beitrag thematisierte sexualisierte Gewalt gegen Kinder. Falls Du damit schlecht umgehen kannst, solltest auf die Lektüre verzichten! Die genauen …

Mörderin mit DPS: Latasha Pulliam Weiterlesen »

Dependente Latasha Pulliam

Mörder mit Zwanghafter Persönlichkeit: John List

Der Massenmörder John List erschoss seine Frau, seine Mutter und seine drei Kinder. Danach machte er sich ein Sandwich, fuhr zur Bank und verschwand für 18 Jahre. Obwohl ihm die Diagnose nie offiziell gestellt wurde, deutet vieles an John List darauf hin, dass er an einer Zwanghaften Persönlichkeitsstörung gelitten haben könnte.

Zwanghafter John List

Ludwig II: Der verrückte König

Ludwig, der König, der in einer Traumwelt lebte. Das verrückte und exzentrische Verhalten des bayrischen Monarchen grenzte vielleicht tatsächlich an Geistesgestörtheit. Doch seine Vorliebe für Schlossbauten kennzeichnet ihn als Kunstmäzen und fantasievollen Bauherren. Als Ludwig II. von Bayern 1874 Frankreich besuchte, schrieb die Pariser Zeitung Le Figaro: „Man könnte meinen, die Bayern hätten ihn einem …

Ludwig II: Der verrückte König Weiterlesen »

Ludwig verrückter König Schizoid

Marquis de Sade – Besessen vom Verbotenen

Verbrechen: Sade wurde unter anderem verurteilt, weil er eine Bettlerin ausgepeitscht hat. Dass ein Adliger einen Bettler verprügelt war in dieser Zeit jedoch alltäglich. Weitere bekannte Opfer sind Prostituierte: Sie soll Sade vergiftet und sodomisiert haben. Opfer: Bettler und Huren und das vorherrschende Empfinden von Sitte und Moral. Motiv: Rache an der Obrigkeit und insbesondere …

Marquis de Sade – Besessen vom Verbotenen Weiterlesen »

Besessen Verbotenen Marquis de Sade
Scroll to Top